Auheim’s Riano

Riano, geb. 2009, Oldenburger

Oldenburger, schwarzbraun, geb. 2009, Stm. 168 cm
Zugelassen für: Oldenburg-International

Decktaxe:  TG, EUR 850,–

 

 

 

Mit Riano steht unseren Züchtern ein moderner Hengst der Superlative zur Verfügung. Gekört in Vechta 2011, besticht er durch seinen hervorragenden Typ, sowie durch seine markante, von großer Intelligenz geprägten Ausstrahlung. Drei erstklassige Grundgangarten verheißen höchsten Reitkomfort, der durch erste Tests unter dem Sattel bestätigt wurde.

 Vater Rock Forever ist einer der Shootingstars des deutschen Dressursports: Der Reservesieger der NRW Körung 2005 konnte mehrmals Medaillen am deutschen Bundeschampionat gewinnen und ist mittlerweile in der Klasse S mehrfach siegreich. Als Saisonhöhepunkt konnte er sich für das Finale des Nürnberger Burgpokals qualifizieren, wo er den Titelbewerb für sich entschied.

 Mütterlicherseits führt Riano das altbewährte Blut des Hannoveraner Stempelhengstes Weltmeyer. Die Vollbrüder von Rianos Mutter schrieben bereits Zuchtgeschichte-

Wolkentanz I und II stellten bereits viele gekörte Hengste und Staatsprämienstuten und stehen, selbst erfolgreich im Dressursport  gefördert bis zur schweren Klasse, für Bewegungsdynamik, Ausstrahlung und Leistungsbereitschaft.


Pedigree

Rock ForeverRockwellRocket Star
Galatee
Lady SunshineLandstreicher
Darling
WolkeWeltmeyerWorld Cup I Anka
LovelyLudendorf
Artige

Erfolge

2011  Körung in Vechta

2012  erfolgreich absolvierter 70 Tages Test in Adelheitsdorf

2013  März – Weikersdorf Dressurpferdeprüfung A, 1. Platz mit 8,3

2013  Juni – Oisnitz Euroyoungster, 5. Platz mit 7,74

2013  August – Wiener Neudorf, Dressurpferdeprüfung A, 2x 1. Platz mit 7,8 und 7,9

2014  Oisnitz, Reservesieger beim Euro Youngster mit 8,3

2014  Qualifikation für die Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Verden

2014  Finalist bei der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde für die 5jährigen

2014  Weikersdorf – Sieger in der DPL

2015 Guttenhof Sichtung für die Weltmeisterschaft

2015 8.-10.Mai Graschnitz
Zweifacher Sieg in der LP mit jeweils über 68%

2015 Finalist bei der WM der jungen Dressurpferde in Verden

2015 mehrfache Siege und Platzierungen bis zur Klasse M


Galerie

Share on FacebookEmail this to someoneTweet about this on TwitterPin on Pinterest